Du gehst wandern? Wir auch!

Deutschland bietet uns allen sehr viele und sehr schöne Wanderwege. Ob es nun eine kurze Strecke sein soll oder ein Marsch von über 100 Kilometern, hier findest Du eine wachsende Auswahl an schönen Wanderstrecken.

Ob groß oder klein, für viele oder wenige, die passende Strecke für Deine nächste Wanderung

Du gehst wandern? Wir auch!

Deutschland bietet uns allen sehr viele und sehr schöne Wanderwege. Ob es nun eine kurze Strecke sein soll oder ein Marsch von über 100 Kilometern, hier findest Du eine wachsende Auswahl an schönen Wanderstrecken.

Ob groß oder klein, für viele oder wenige, die passende Strecke für Deine nächste Wanderung

Geeignete Wanderausrüstung für den perfekten Wanderausflug

Der Harz lässt sich das ganze Jahr über bewandern. Für jeden findet sich die passende Wanderroute. Genauso passend sollte die mitgeführte Wanderausrüstung sein: 
Dem Wanderer, der Jahreszeit und den Wettereinflüssen angemessen

Ausrüstung allgemein

Basisausrüstung Wandersaison – April bis Oktober
*) Tagesrucksack
*) wetterfeste Kleidung
*) festes Schuhwerk
*) ausreichend Flüssigkeit *) Lunchpaket *) Sonnenschutz

Basisausrüstung Wandersaison – Frühling und Herbst

*) Tagesrucksack
*) wetterfeste Kleidung in mehreren Schichten
*) Wechselgarderobe *) festes Schuhwerk
*) ausreichend Flüssigkeit *) Lunchpaket *) Sonnenschutz

Basisausrüstung Wandersaison – November bis April (Winterzeit und bei Schneefall)

*) Tagesrucksack
*) wetterfeste, wärmende Kleidung in mehreren Schichten
*) Wechselgarderobe *) festes Winterschuhwerk, eventuell Schneeschuhe
*) ausreichend Flüssigkeit *) Lunchpaket *) Sonnenschutz

Je nach Wunsch ist diese Basisausrüstung anpassbar und nach Bedarf ergänzbar.

angemessene Kleidung

Enorme Auswahl lässt keinerlei Wünsche offen. Sinnvoll ist es, die Wahl der Kleidung der geplanten Wanderroute anzupassen.

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Dieser Spruch gilt auch für die passende Wahl der Wandergarderobe. Sie sollte dem Reiseziel, der Route und der Zeit angepasst sein.

1. Schicht – »Base Layer«

Unterwäsche

Hochwertige Funktionsunterwäsche leitet Körperfeuchtigkeit ab, verfügt aber gleichzeitig über optimale Bewegungsfreiheit. Vorzugsweise sind eng sitzende und elastische Kleidungsstücke geeignet.

*) Black Snake® Funktionsunterwäsche Damen

*) MEETYOO Thermounterwäsche Set Herren 

Socken

Gute Wandersocken stützen und verfügen über passende Elastizität. Sie halten den Fuß trocken, sind antibakteriell, atmungsaktiv und geruchlos.

*) YUEDGE Damensocken

*) YUEDGE Herrensocken

2. Schicht – »Mid Layer«

Oberteile

Hier sind atmungsaktive Kleidungsstücke wie Hemden oder Funktionsshirts die beste Wahl. Frühmorgens halten die langen Ärmel warm, können bei steigenden Temperaturen jedoch hochgekrempelt werden.

Softshelljacke

Diese Art der Wanderjacke wärmt und schützt vor Wind und Wetter. Vielseitig nutzbar ist sie leicht zusammenlegbar und im Rucksack transportierbar.

*) SAENSHING Damen Softshell Jacke

*) Jack Wolfskin Herren Softshelljacke

Thermojacke

Mit geringem Eigengewicht ist eine Thermojacke die optimale Reserve, wenn es um Schutz vor Unterkühlung geht.

*) Schöffel Thermojacke Damen

*) Gore Thermojacke Herren

Hosen

Die beste Wanderhose bringt nichts, wenn sie nicht falsch sitzt. Wer sich viel bewegt, benötigt eine Hose, in der er sich nach Stunden noch wohl fühlt.
Gute Wanderhosen verfügen über elastische Einsätze und besitzen eine lange Lebensdauer.

*) Maifly Damenhose 

*) NaSports Herrenhose 

3. Schicht – »Shell Layer«

Regenschutz

Auf Wanderschaft eignen sich Regenschirme kaum. In jedes gut sortierte Wandergepäck gehört passende Regenkleidung. Diese lässt sich üblicherweise kompakt falten, ist leicht und nimmt kaum Platz im Rucksack weg.
Regenponchos und -Capes gibt es in allen möglichen Einheitsgrößen. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass sie auch den Rucksack mit bedecken.

*) NENI Regenponcho oder Regencape

Hardschelljacken halten selbst bei großen Wassermengen trocken.

*) Jack Wolfskin Arroyo Hardshelljacke Damen

*) The North Face Hardshelljacke Herren

Hier genügen günstige Unisex-Modelle vollauf. Sie sollten nur leicht über die Schuhe hochziehbar sein. 

*) Result Core – Unisex

Wanderschuhe

Essentiell sind Knöchelschutz und griffiges Profil, verfügt über Wasserdichtheit und ist atmungsaktiv.
Modernes Wanderschuhwerk braucht keine Eingehzeit, sondern trägt sich komfortabel bei gleichzeitigem Schutz der Füße.
Allgemein gilt hier:
»So leicht als möglich – so robust als nötig«

*) Lowa Damen Renegade GTX Mid Ws

*) Adidas Herren GSG-9.2

Wanderrucksack

Wer im Harz unterwegs ist, braucht selten länger als einen Tag. Dementsprechend genügt ein Rucksack mit rund 30 Liter Volumen aus.
Ein gut geeigneter Wanderrucksack sollte einstellbar sein, er muss zu einem passen.
– > Verstellbarkeit der Rückenlänge
– > ausreichend breite Schultergurte
– > Aufteilung in Haupt- und Seitenfach

Hauptfach:
Bekleidung sowie Proviant
Seitenfach:
Kleinkram wie Wander- und Stempelkarten, Trinkflasche, Sonnenschutz oder GPS-Geräte

*) Wanderrucksack ESSL RU502 oliv 34 Liter

zusätzliche Ausrüstung und Features

Unterschiedliche Routen benötigen verschiedenes Zusatzausrüstung, die nach Bedarf zusammengestellt werden können:

Wanderstöcke

*) Effekt Manufaktur® Carbon Wanderstöcke mit Echt-Kork Griff 

Sonnenschutz 

Sonnenbrille
*) Swiss Eye Sportbrille Raptor (mit Einsatzgläsern für Brillenträger)

*) Mil-Tec US GI Boonie Trilaminat

*) Suntribe Bio-Sonnencreme

Wasserflasche oder Trinkblase

*) Stanley Adventure Water Bottle

*) Source Kangaroo 1l Trinkblase

LED-Stirnlampe

*) Petzl Duo LED 5 Stirnlampe

Nahezu selbstverständlich sollte in jedem Wanderrucksack ein kleines Basis-Sortiment an Ausrüstung stecken:

*) Handy mit Notrufnummern
*) Hygieneartikel
*) benötigte Medikamente (beispielsweise für Diabetiker oder Herzkranke)
*) kleines Nähset
*) kleine Reiseapotheke
*) kleiner Kompass
*) Unterlagsmaterial wie Isomatte oder Picknickdecke

Obwohl der Harz gut erschlossen ist, gehört zu jedem Abenteuer Wandern ein gewisses Maß an Vorbereitung dazu. Ist die Wanderausrüstung bereit, dann steht dem Wanderspaß nichts mehr im Wege.

Diese Vorschläge sind nicht speziell nur für den Harz sondern für jede Vergleichbare Wanderung.

Viel Spaß wünscht ich-gehe-wandern.de

 

Alle Wanderwege, Sehenswürdigkeiten und spezielle Orte im Überblick

Goslar

Goslar

Gesteinslehrpfad in Ilsenburg

Gesteinslehrpfad in Ilsenburg

Aufstieg vom Ehrenfriedhof

Aufstieg vom Ehrenfriedhof

Aufstieg von Oderbrück

Aufstieg von Oderbrück

Aufstieg von Torfhaus: Goetheweg

Aufstieg von Torfhaus: Goetheweg

Aufstieg von Elend: Teufelsstieg

Aufstieg von Elend: Teufelsstieg

Aufstieg von Schierke: Kürzeste Brockenroute

Aufstieg von Schierke: Kürzeste Brockenroute

Aufstieg von Ilsenburg: Heinrich-Heine-Weg

Aufstieg von Ilsenburg: Heinrich-Heine-Weg

Hohnewanderweg

Hohnewanderweg

Zur sagenumwobenen Rosstrappe in Thale

Zur sagenumwobenen Rosstrappe in Thale

Luchswanderung in Bad Harzburg

Luchswanderung in Bad Harzburg

Auf Teufels Spuren in Blankenburg

Auf Teufels Spuren in Blankenburg

Liebesbankweg in Hahnenklee

Liebesbankweg in Hahnenklee

Rund um das Große Torfhausmoor

Rund um das Große Torfhausmoor

Zur Burg Regenstein bei Blankenburg

Zur Burg Regenstein bei Blankenburg

Rundweg um den Oderteich nahe St.- Andreasberg

Rundweg um den Oderteich nahe St.- Andreasberg

Naturmythenpfad in Braunlage

Naturmythenpfad in Braunlage

Walderlebnispfad Goslar

Walderlebnispfad Goslar

Borkenkäferpfad in Ilsenburg

Borkenkäferpfad in Ilsenburg

Zu den Höhlenwohnungen in Langenstein/Halberstadt

Zu den Höhlenwohnungen in Langenstein/Halberstadt

Wildkatzen-Erlebnispfad in Bad Harzburg

Wildkatzen-Erlebnispfad in Bad Harzburg

Löwenzahn-Entdeckerpfad in Drei-Annen-Hohne

Löwenzahn-Entdeckerpfad in Drei-Annen-Hohne

Rundwanderweg Großer Burgberg – Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Rundwanderweg Großer Burgberg – Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Auf dem Brockenrundeweg

Auf dem Brockenrundeweg

Harzer Wandernadel

Harzer Wandernadel

Harzer Försterstieg

Harzer Försterstieg

Harzer-Hexen-Stieg

Harzer-Hexen-Stieg

Kästeklippentour

Kästeklippentour

Dir fehlt auf unserer Seite eine Route? Dann melde Dich doch einfach über das Kontaktformular bei uns und wir versuchen diese in kurze Zeit einzufügen.

Du möchtest eine Route auf unserer Seite veröffentlichen? Dann schick uns eine Nachricht und wir werden sie hinzufügen.

Vielen Dank